Diary

Samstag, 28. Dezember 2013

Politisches Tagebuch Seriennr 00135

Die Harmonisierung. Nur unter anwendung von fachwissen zu empfehlen. Ohne apotheke hat noch der fähigste Hausarzt die diagnose nur zu abschreibungszwecken gefertigt und seine Praxis über gebühr der infektion politischer inkorrektur ausgesetzt. Ohne entsprechendes in die kasse einzuspielen, denn das wär ja wohl die absolute Höhe. Ob es friedlich abläuft, was im leben unzivilisiert abgeht, nicht immer muß man eine neue Saite aufgezogen haben, häufig reichen die alten aus und machen jedem stunk martialisch konkurrenz. Synkopen versetzen synchronisationsbedingt, und die Tür klingelt auf den donnerschlag.

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Politisches Tagebuch Seriennr 00134

Die Dissonanz. Am klang zu erkennen ist oftmals gut möglich, der Akkord die passende tonhöhe verpasst, sie gewissermassen im schwung begriffen verfehlt. Und so macht das Stück nur für den was her, der an mißklänge gewöhnt ist, sozusagen! Daß und wie die zustande kommen, zum beispiel durch falsch aufgezogene saiten, kann als bekannt voraus gesetzt werden. Wie dem zu begnenen sei, das steht auf einem anderen blatt, von dem auch andere - solche die keine partituren beschreiben - noten vonnöten erscheinen lassen. Nicht alles im leben geht in Sittlichkeit ab, oder friedfertig, und schon gar nicht zum gefallen des jeden einzelnen. Daß das so ist, was täglichen antrieb, alljährlich abgerechneten eintrieb des eigenst geschafften, anbelangt, gilt umso stärker, je politischer das gesamte All zu werden scheint und nicht allein sein Tag. Es soll vorgekommen sein, Zwischentöne an der frequenz vorbei gegangen, den verstärker überforderten, mit dem ergebnis, die amplituden Röhren durchschmoren liessen. So was passiert gerne bei überlastung der kondensatoren. Darüber wächst der Ohmsche Widerstand so hoch ins unermeßliche, fast spottete man, solcher arten häufig es keinem wunder gleichkommt, das die ohren zur taubheit verschlägt.

Donnerstag, 28. November 2013

Politisches Tagebuch Seriennr 00133

Die Ausserirdischen. Immer wieder kommt es vor, Menschen davon berichten, sie irgendwelche UFOs gesichtet hätten. Selten ist dann die Rede davon, man echte Ausserirdische zu gesicht bekam, und das deutet an, was für einen Quark mit Sosse das ist. Ob es sich einzig um mehr oder minder harmlose Hirngespinste handelt, mangelnde Bildung oder schwerwiegende geistesstörungen hängt vom Einzelfall ab. Mitunter ist es infantile Phantasie die eine rolle spielt, jemand steif und fest behauptet ihn Ausserirdische aus der dusche entführt hatten. Es war gelegentlich schon die Sprache von dem thema und in dem zusammenhang wurde ein Fakt gesondert hervorgehoben der auffällt, wenn es um sichtungen von UFOs geht. Die meisten sogenannten wurden in den Vereinigten Staaten von Amerika verzeichnet, was wenig überraschend zu denken gibt. Jeder weiss um die Zurückorientierung vieler Amerikaner die kaum aus der steinzeit kommen und so gerne endlich das Mittelalter nachholen würden. Da kann es dann vorkommen, daß jede Drohne die von der eigenen Regierung entsandt, ein unbekanntes Flugobjekt ist; wohlgemerkt! Wo hingegen Flugsaurier völlig normal für die wären, siehe Jurassic Park - die amerikanische Schwäche für Junk Produkte ist auf der ganzen Welt gefürchtet. Und da man bei Amerikanern war, von wegen Ausserirdische! Hier sind nur manchmal welche die gezwungermassen unserer Gestalt gleichen, die sie sich gewissermassen ausgeliehen...

Mittwoch, 27. November 2013

Papiertigerknöllchen aus der Retorte 0x01B

Trojaner 8. Durch die ankündigung des software giganten Micky Mouse Soft (obwohl und da seine Produkte mickrig und geistig zwergenhaft gemacht scheinen), seiner willkürlich durchnummerierten schadsoftware eine laufend zuzufügen, trat offen zutage, das an und für sich paradox gemeint sein dürfte. Seit einführung von raubkopien als dem obersten prinzip illegaler verbreitung, war skeptisch stets der, dem der einblick durch's fenster, durch egal welche NSA usw nur ungern behagte. Verbraucherschützer empfehlen Anwendern von DOSE.8 ihre kisten sauber zu halten, Reinigungsmittel die adäquat genug heissen entweder Linux oder können bei Ihrer Arztsoftware und im entsprechend ausgestatteten fachhandel erworben werden, oder bitten Sie doch gleich den Apotheker. "Was der Arzt gegen Viren verschreibt", ereiferte sich der Sprecher des Chaos Verbraucher Clubs, "kann man nicht übertragen auf andere Hosts." Inkompatibilitäten wurden auch mit den letzten sicherheitsupdates nur unzureichend abgestellt und so wartet die Nutzerwelt vergeblich auf offenlegung der abhörmodule des MS-DOS standardkerns. Verständliche Anwenderprototypen waren bei redaktionsschluß unausgereift. Daran hatte sich seit Nazideutschland hauptsächlich der amerikanische Nachrichtendienst CIA eins abgebrochen. Freie Presse, 26. Okt 2012. p. 7. "Microsoft will Boden gutmachen"

Donnerstag, 21. November 2013

Politisches Tagebuch Seriennr 00132

Der Fatalismus. Siehe auch. Vorher! Passiert, meistens, wenn unpraktisch. Etwas, geht, oder ging, schief. Schlimm das! Unvermeidbare, solche, auf sparflamme produzieren, sonst geht was schlecht aus; schlimm, genau! Fatal ist, was wider erwarten, ohne ankündigung, zum unpassendsten zeitpunkt, wann immer am wenigsten gebraucht, unter den schlechtesten aller möglichen bedingungen, umständen die keiner brauchen kann oder gegebenheiten die diplomatisch kackbraunen stinkenden kügelchen gleichkommen, ausbricht, eintritt, zu tage tritt, aktiviert wurde, jemand angeschalten hatte, nicht zu vermeiden war, fahrt aufnimmt und um den verstand bringt. Am besten also: Aussitzen. Sonst, bzw wenn juristisch schwerwiegend, hängt das Strafmaß absolut multiplikativ von der Anzahl betroffener ab. Und das summiert sich rauf bis nach unendlich.

Mittwoch, 20. November 2013

Papiertigerknöllchen aus der Retorte 0x01A

Früharsputz, nach Wandabfall. Italienische Verhältnisse für Deutschen Herbst erwartet. Der diesjährige Frühwetterwarndienst prognostizierte für die damals bevorstehende wahl des Bundestags clownerie, wie zuletzt vom Stiefelknecht regelmässig gesendet. Der designierte Kandidat Steinbrück stellte unmissverständlich klar, mit Berlusköter keine Koalition einzugehen, und ganz egal ob er gegen den trend die wahl unzweifelhaft gewinnen können sollte. Die schwarzgelben Kloaken in Berlin polemisierten dagegen, nannten Steinbrück einen Unterhaltungskasper, und vergassen total, daß sie selber kein telegenes Personal derart mehr haben, seit sich Dr Kohl in der beziehung schwer tat. Natürlich könnte der SPD-Spitzenkandidat, und nicht einmal dann wenn er das Kanzleramt an sich reisst, dem ansehen der Deutschen niemals so sehr schaden, wie das die CDU im gesamten seit je her zu tuen scheint seit sie Zentrum hiess. Mithin muß davon ausgegangen werden, die Partei glaubt selbst das besser zu beherrschen und nur so viel ist wahr dran. Auf jeden fall, das versteht die CDU unter Demokratie, sind undiplomatische Äusserungen bezüglich deutsch-italienischer Familienfreundschaft nicht erlaubt, so frei sei das Recht zu sagen was man meint dann doch wieder nicht. Zur untermauerung der somit verfolgbaren pervertierung der Art 18 und 21 Abs 2 drohten Topakteure geheimer bankenzentralen mit drohnen gegen wohnungen vorzugehen,...

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Politisches Tagebuch Seriennr 00131

Der Aussetzer. Kann möglicherweise vorkommen, auftauchen, passieren und anderes. Man, jemand, verdammt egal wer, tickt durch, rastet aus; oder das Band, stockt. Machen Sie es dann wie am besten ganz einfach und tuen Sie neu ansetzen. Spulen vor oder zur seite und betrachten den anfall mit trick track, der rappelt ab. Hakt es sodann, kein blatt verzagen, das vor mund gehalftert zaum im zeug an der wassertränke absattelt. Ein jedes Gaultier braucht an für weil die pausenrast. Sonst setzt es leicht aus, kommt total zu schaden. Macht dem erregbarem, jähzornigen oder aufbrausenden Charakter leicht zu schaffen. Dann setzt was aus! Das geht oft bös aus. Am härtesten meistens, wenn der Verstand es war der eine Runde auszusetzen hatte. Woran denn und was, sei dahingestellt. Es knallt durch, an sicherungen gewöhnt, die Überhitzung des kastens erlaubte das durchschmoren aller leitungen und davor machten selbst kritischste Hirnregionen keinen halt. Bzw, dort kam er zustande. Umgehend brach das vorsichtsmodul des humanen kopf auseinander und damit kam es, so folgte die Ausschaltung des gesamten, und so dass ausging, was und wie besser man vermieden hätte. Mal geht auch die Runde verloren, das kann vorkommen! Oder man hatte sie verpasst, das kann auch vorkommen. Ein jemand, setzt sich ins aus. Daß er dann nicht mehr mitspielen kann, zeitweise, ist sehr häufig schwer vermeidbar. Hauptsache aber, natürlich - Ironie des ergebnis und...

Dienstag, 29. Oktober 2013

Papiertigerknöllchen aus der Retorte 0x019

Staatsrechtstudien. Seit Roman Herzog spätestens weiss das Land, Richter können im höchsten Amt für den erhalt (aka: die Verteidigung) nützlich sein. Das Bundesverfassungsgericht nämlich, einer maximal hohen beliebtheit frönend, siebzig Prozent pro seinem wirken lassen erkennen, dazu müssen auch solche gehören, die es offensiv entmachten wollen. Wie in zivilisierten Staaten bereits lange üblich, kam es vor kurzem zur einführung eines entsprechenden Apparats, dem die Aufgabe eines Ersatzverfassungsschutzes zukommt, resultierend daraus, die Volksvertreter von heute ohne format über den fernsehschirm trampeln und dabei kleinholz mit dem von Karlsruhe beschützten machen. Immer wieder kommt und kam es zu Attacken auf die hohen Robenträger, immer dann wenn die den Kindergarten zu Berlin maßregeln müssen. Und wenigstens gibt es noch eine Partei - eine quasi-juristische Person, wenn nicht Partei - die sich um das bisschen Demokratie kümmert, das die Deutschen wenigstens hinbekommen. Jedoch, wie dem auch sei, so wider dem text das erwartete, die Katastrophe nochmal widerfährt, tritt ein was im GG steht alleine nicht reicht, die gefahr gebannt zu haben. Wo sie nuckeln darf nichts ruckeln, und wie lustig das für das Volk ist, wenn die Roten die politischen Parteien rügen, für ihren versuch die unterstützung der Konspirativen in Al Qaeda, CIA, ETA und Hartzisten von wegen "Gesetzgeber"...

Montag, 28. Oktober 2013

Programa Parse

Sutitulos := "El Mar-(i)-azo"; Letra abre a los mujeres. Var Descripcion_Leida := "Evaluido, impracticamente al informe, matre male!."; qué hay de leer el sentimiento." : Typo Propio - deselegida; Declare El_Impresario : Al Typo (seleccionado = PesoSonrisa); Var X is topic : Set of ( Bambula, Ra_e_lite(n); Saludos, del S. Hussein ) - de sus manera; Entonces! Start with: Ataque(!); Lo misma. Definido mental. Crée! Por lo algo, algo. Dice lo mismo al largo: "A qué Euro-copa hemos feos elegido?", la "clase politica", descubre, de lo se hable; algo. A los, lo abre (salva), atendados rie de la mente y por eso estan ellos de los locos y de ellos, estan riendo tantos muchos. Como antes, vezes! Funccion C(a); -viento(s). Juga "di OS"; con vuestros "dos"! Estado la caida es perra e i sperma. A la natura. Prohiba Alcool, drogas ilegales; haces del furio, nigual ni gayas. Orientarse, la poblacion, con leyes islamistos. Tantas de ellas; hasta lo fatima, es es := ** 2; End Vista; Funcion aHijos X putas! Type email(or female) : Record Am e ricano, "no lo Alfina, no no. No es, ni sabe como." Aún acercando milimetro. Ella, en contra dice: "Son os, como de vos, fantabricas almables cineastas. Menos de rubios; re agonia." Es ya lo claro, vos hace falta mucha grave de un grupo comunista. Comunitario, inmediata trabajando en un surministro comunismo. Hay mas problemas, de las graves. Porque. If bomba(rdeo) y (por ejemplo) yanqui lo en Siria - desde los...

Samstag, 26. Oktober 2013

Papiertigerknöllchen aus der Retorte 0x018

Antwort auf Propagandalügen. Sehr geehrter Herr Lauk, in Antwort auf Ihre Ansichten die uns am 17-ten des Jahres Januar 2013 mitgeteilt. So schreiben Sie uns, als Obermotz des Wirtschaftsrates der christlich demokratisch Unsinnigen, was der Wähler zu bedenken gehabt habe, jüngst, und damit es keine neue rotgrüne Koalition gäbe. Da Sie schwere Geschütze auffahren, die so oft wiedergekäut wurden, daß der Fladen anfängt zu schimmeln, ist eine entsprechend Ihrer Polemik angemessene Auseinandersetzung unausweichlich; egal wie widersinnig dies sein muß, angesichts dessen Ihre Klientel, Sie selbst oder Mitglieder Ihrer sogenannten "Partei" es augenkundig gar nicht begreifen dürften. Als Mitglied einer Partei, die sich vom ersten Tage um Demokratie immer dann nicht geschert hat, wenn sie gegen sie ausfiel, untermauern Sie mit Ihren "Warnungen" weshalb das Verbot der CDU aufgrund erdrückender Beweise ihrer verfassungsinkompatibilitä t dringend geboten ist. Kurz vor der niedersachsenwahl fürchteten Sie offenbar die rückführung des regierungsauftrages dorthin, wo er laut Grundgesetz seit 1999 liegt. So malen Sie ein schreckensszenario an die Wand, das einträte und so der Wähler seinen Spruch aus angesprochenem jahr, untermauern könnte, das im Grunde genau so hanebüchen ist, wie alles, das von einem Großteil der Konservativen in diesem Land lange gewohnt - sogar lange vor der Unterstützung...

Linksaussen Foulspiel

polit, kultur, skandalös, dat Feuilleton. Halbzeitstand: Wort zu Null.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

US Empire
Arte, Ende November, Dallas ein Tag & Lynden B. Johnson. Das Dilemma der zwei Bilder des Zapruda Films und wie sie die Theorie des amerikanischen Staatsanwaltes Garrison bestätigen...
bnw - 2013/12/29 15:08
Sports Notes 13-12
Dortmund im Europapokal der Landesmeister. Flasche Reus hätte sich beinahe zum am teuersten gekommenen Fehleinkauf für den BVB entwickelt. Fast wurde er zu spät...
bnw - 2013/12/26 15:01
Nach der Zeit Herrenrasse
Es waren einst die Herrentorten, bekannt aus Fernsehen, gefunkt und verstrahlt. Sie kamen geliefert, aus Konditorei "Von rassiger Sorte". Waren so sie einst gestanden am Tresen...
bnw - 2013/12/26 15:00
- cpu -
remarks of value: 1. todays computer products used, especially their internal central processing units (contained provisorial upsetters) are far away from being calculators. 2....
bnw - 2013/12/26 14:59
- mount -
-ain: Hinter dem berg anzuhalten muss nicht zwingend gleichbedeutend sein damit einen Hinterhalt zu planen. Kann es aber. class: unix, commander. to mount something on to the...
bnw - 2013/12/26 14:57
Legalstaat
Die Deutschen und das Cannabisdelikt. Von Quatschköpfen und Schwachsabblern verzapft. Seit Jahren schwelender Unmut, grüner Wähler und was das Konservare der Natur,...
bnw - 2013/12/26 14:56
Flaschenzugabe
Zitat(e) beim SPD Parteigetage. Fräulein Nahles im O-Ton: "Das gute bei der SPD, es gibt auch Alkohol. Also Prost." Sagt sie, und belegt damit einmal mehr, die saufenden Prasser...
bnw - 2013/12/26 14:52
Gemacker am Ausklang
Dienstag, am 26.11., sprich im November, zweitausenddreizehn, kurz vor der Wintersaison, Chemnitz. Es schneit zum ersten, mal wieder, wie schon im letzten. Aber, etwas später,...
bnw - 2013/12/26 14:51
Politisches Tagebuch...
Die Harmonisierung. Nur unter anwendung von fachwissen zu empfehlen. Ohne apotheke hat noch der fähigste Hausarzt die diagnose nur zu abschreibungszwecken gefertigt und seine...
bnw - 2013/12/26 14:49
Politisches Tagebuch...
Die Dissonanz. Am klang zu erkennen ist oftmals gut möglich, der Akkord die passende tonhöhe verpasst, sie gewissermassen im schwung begriffen verfehlt. Und so macht...
bnw - 2013/12/26 14:48
Programmatiken
Parteienmagie; System anwendbarer Schematik politischer Scheinsachlichkeit und -verhalte, für Staatsanbauten und angehendes. Namen musterhaft gewählt: 1. Das Volk -...
bnw - 2013/12/26 14:47

Status

Plugged since/seit:
3566 Days / Manntagen

Recent Update:
2013/12/29 15:10

Active Threads: 1357

check server uptime
online counter

Cybers At:
der.cyberpunk@gmail.com

RSS Box

26-J: un año de Rajoy en minoría
Desde la repetición de elecciones a la moción....
paula díaz / Manuel sánchez / alejandro lópez de miguel - 2017/06/26 07:05
El Congreso da una pobre cosecha de leyes en un año
La producción legislativa es sensiblemente inferior....
JUAN ANTONIO BLAY - 2017/06/26 07:00
Mauro Entrialgo: "Muchos de los mecanismos del humor se usan...
Pablo Iglesias entrevista en 'Otra Vuelta de Tuerka'....
SARA SERRANO - 2017/06/26 07:00
El comunismo andaluz empuja a IU hacia la confluencia con Podemos
El XII Congreso del PCA aspira a “desmontar la....
DANIEL CELA - 2017/06/26 07:00
La intensa actividad política de Sánchez al margen...
Te proponemos cinco noticias para arrancar informado....
público - 2017/06/26 07:00
El Senado aprueba definitivamente los Presupuestos de 2017
Las cuentas del presente ejercicio saldrán de....
AGENCIAS - 2017/06/26 07:00
El año que las mujeres conquistaron la pequeña...
‘Big Little Lies’, ‘Feud: Bette and....
Nacho Valverde - 2017/06/26 07:00
Europe Edition: ‘Brexit,’ Lewis Hamilton, Italy:...
Here’s what you need to know to start your day.
PATRICK BOEHLER - 2017/06/26 06:33
Art Gallery Closures Grow for Small and Midsize Dealers
Large galleries with multiple locations grab wider....
ROBIN POGREBIN - 2017/06/26 04:00
Essay: At the Pride Parade, the N.B.A. Embraces Hard-Won Victories
The league entered a float in the parade for a second....
SCOTT CACCIOLA - 2017/06/26 03:15
With Trump Set to Meet Narendra Modi, Many U.S. Indians Are Hopeful
Political analysts say last year’s election has....
AVANTIKA CHILKOTI - 2017/06/26 03:08

Maps, Pings and Tablerows

Locations of visitors to this page

visitors by country counter

Billing System

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

kostenloser Counter

blogoscoop




web counter blogger graphics







n.l.p. by spam


Administratives
Business Rules
Database Management System
Denveloping Evolutions Versionary
Diary
Dictionary
Discography
Editor
Extreme Type'n'Cryption
Fehler Teufel Politik
Generated Compiler Compounding
Glossary
Howtos
Locales y Locolidades
Mailings
Man Pages
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren