Reports

Dienstag, 27. Dezember 2011

Der Reiz bei der Sache

Eintragungen des Unterwegsseins. Vor Jahren war es als auf dem Rückflug, von Tokio und eigentlich Australien, man kam in Thailand vorbei. In Wahrheit nicht wirklich vorbei, nicht mehr als ein Zwischenstop am Flughafen in Bangkok war es, der wenige Stunden dauerte die ausreichten ein Zigarettchen rauchen zu gehen. Zu der Zeit durfte man das noch, zumindest an Flughäfen, in Flugzeugen war es seit kurzem beinahe gänzlich verboten und weil das sonstige Zündeln zu neuer Blüte gereifte, was demnach nur konsequent war wie die üblichen Untermenschen den anderen das Leben verbieten wollten. Mal wieder! Ja richtig, muss bemerkt werden, denn bevor man vergisst zu erwähnen, es war noch gar nicht lange her dass die CIA ihre Terroranschläge auf das World Trade Center vollzogen hatte, der Krieg für Terror heiss geworden war. Mit all den Jahren dazwischen, nunmehr - wo man es festhält - zehn Jahre dürften es sein, fällt im Nachhinein auf, wie sehr die Stimmung in Thailand gereizt war, damals. So sass ein Herr mit in jener Raucherkabine, weshalb muss nicht erwähnt werden, und keine Ahnung wohin er unterwegs war. Überhaupt ist erstaunlich was einem so haften bleibt, mitunter, im Gedächtnis, von welchem Ort und weil man das Land in diesem Leben sonst noch gar nicht kennt. Aber so war das, eine merkwürdige Stimmung zu verzeichnen, die irgendwie den ganzen Flughafen mit befangen hatte. Nicht verwunderlich, schliesslich...

Freitag, 4. März 2011

Newyears Overtaking

Recent road show freetrade series on commercial-freeclose saw another furious main-event happening, making the audience in the old military airport in the northern part of germany's rheinland-area turning mindlog blasted. Mahmoud Ahmadinedjad, one more time, defended his world belt, against BB the king Lawyer, who didn't really challenge him as both appear as tagteams in house shows usually, but anyway the belt was put on-line. A night lasting brawl with mixed tagteams of several female weights around, left his majesty lying down stunned on flyback chairs, nothing but questing for relaxation and celebrated his main-horse in stable "kingdom underground". Jeeez hell ya!! Will ever luvv thos' people! That's magnetizing since the devil's ride through and not even a surprising heavy-bag swinger could save him the match. Hooray, this guy from Tehrun looks like unbeatable. For sure impossible to predict whenever could be pin-time, although! His majy mumbled later: "That's the story which happened, really, behind the scenes but pleez, take it for metaphor".

Sonntag, 27. Juni 2010

Die Lower Rhineside

Lokalgezwitscher. Durchlauf im Schnellspaziergang. Kempen am Niederrhein, ein Idyll der mittleren Grössen, geordnet seit Alters her, gab Bildmaterial nach langer Zeit. Wie auch immer es einen nach Kempen verschlagen hat, wen oder welche Weise, bis heute ist es so, man gerne zurückkommt, wenn auch viele dies so tun, sie einander dennoch selten sehen. Nicht jeder bleibt für ewig, manchen zog es zur weiten Welt hinaus, y est que c'est la vie, o qué será? - Fremdsprachen hört man kaum bis gar nicht, was eigentlich schade ist wenn die Provinz so extrem durchzuschlagen droht im Stadtwappen. Doch was man so hört ist es ja eigentlich auch ganz anders - dort. Als Stadt kleiner Grösse hat Kempen seinen besonderen Charme, was zusammenhängt mit seiner Bauweise. Es müsste mehr los sein ist der hauptsächliche Gedanke der einen jedes mal umtreibt. Gut, zugegeben, wenn das Wetter mal schöner ist, verschlafen sich sogar Kempener Eingeborene in ihre City rein. Zahlreich an sich, nur sind das nicht viele, verglichen. Es ist schon ein kleines bisschen merkwürdig da zu sein und man sich dort nicht immer gleich sicher ist, man jemand noch kennt. Dumm dran wenn der Moment das bisschen zu schnell, um adäquat noch reagieren zu können. Es kommt wohl alles erst zu seiner Zeit und irgendwann passt's dann, denn für im Zweifel gibt's immer noch das Kuba, von da her kennt man sich. Das Schmuckstück des linken Niederrheins...

Freitag, 19. Dezember 2008

Seagarn del Viajero

Arabeskentrennabteil. Con idiomas nuevos things can be misunterstood quite for reasons espionaje o por razones creamos. Dschörmanies equipajes de viaje, maletas y otra gente usually don't talk to the other one, but not ever it means all of them look stupid. So seriously, cause for se matter of colegias la historia when traveled neulich. Por interior se pasao algos muy interesante pero todo desde vom Anfang. Berlin. Via Zürich machte Eindruck auch nicht mehr Zoll. Of course my black uniform kept hiding how much I planned to be stoned again. Idea of rent a car just the owners didn't like my money from tarjeta credito o come se llame. Und bares nix wahres. Vale, todo bien, somos flexible y decidirlo cojiendamos el tren del DB otra vez. Koffer alles und Jzubehör im Gepäck, geht Zug nicht von Tegel dafür Bus bis glacial HBF. Problem keines und geprinted hater auch. BC rearchiviert, nix am Drücker wejen Spritze, denn mit mir nicht! Ticketschalter war wie immer, Dame belustigt. En los trenes todos me conozen seguro ya. Noch mal raus, was übrigens weiterhin eine Unverschämtheit, und dass rauchende Colts in Dland im Regen stehen gelassen. Ab, Meister über Leipzig dem Ziel alter Stätte entgegen. Das meiste war wie früher und ergab Experiment Gespräch in Systemik 3oW anzuzetteln, im Zug also. Right, hatte doch einer von Nimm 2 Mitabteilanten Broschüre von Butag präventiv auf Tisch gelegt. Schandmaulprozess auf round robin...

Donnerstag, 11. September 2008

Der Republick II - Querulantentagebuch

Fast Forward - Abgehackt, der Rübe wegen Mittwoch - 2/11 * Stuttgart, die Beobachtung. Ob Masse Menschen die mittags auf Königsstr shoppen kann die Zahl Hartz-IV Empfänger so hoch nicht sein. Wo die die Zeit hernehmen. * Oder Kaffee trinken... Zapping. Moppelchen hält nichts von Prämienmodellen, Gefahr von Mitnahmeeffekten. Corruption everywhere. Thursday * Hinflugerinnerungen. Mann war das ein Kreischen. Dt. Kind hatte Vater im Griff plus andersrum und nach vielen Minuten gab Ruhe bei Muttern dann. Muss an Gleichberechtigung liegen, fürchterlich. * Wiederholter DB-Test. Wer Zeit hat hat Glück, dann rollt's. Mist. * taz. Zwei Wissenschaftler - sog. - der TU-Chemnitz erforschten, 132oi staatl. Almosen reichen. Die unbekannten Profs wissen detailgetreu wie derart zu leben sei. Hauptaugenmerk, Alkohol und Tabak gehören nicht zur Grundnahrung. Und das in Sachsen. Zwischenbericht: Karl-Marx-Stadt - Pflaster für Asoziale. Grosses Heil! * D-Dorf - Intermission, HBF. Weiterer Test. Drogenkonsum vor Gerichtsgebäude setzt Systemprozess nicht in Gang. Shit! Fr. * KK Ndrh. Datenskandal schwelt. IM Rollstuhl stammelt, Aktionen seien rechtswidrig. Meine Kontodaten kann haben wer mag. Prompt SQL Update auf Spende_zur_Machtueberweisu ng. Resultset liefert Gütesiegel. * Gesichtet. "Auch zum Zögern muss man sich entschliessen" - Stanislaw Jerzy Lec. nachvollziehbar. * Dönerken; Cem Özdemir wird grüner Chef. Arme Lämmer. *...

Mittwoch, 30. April 2008

der Quartals Republick - Reisebericht aus einem Labyrinth

Gullivers Reisen, das Abenteuer oder 3 Monate am Stück plus in einem Land, das mit seinem Müssiggang den Konkurs zu verfehlen sucht. Einreise von aussen, die Eidgenossen, Schwarzwald dann und auch der Zoll sieht nicht einmal den Ausweis an, Geschweige nach Gedankensteuer und Geldwäsche einzutreiben. Aber das war auch Liechtenstein, kam später erst und als im Zentrum Germanias angelangt. Auftakts war noch Karneval, regional dem Frevel huldigend mit Modifikation bekannt. Fascht glaubt mer die Katz soll hörig sein. Oder wie meinte "hoorig"?!? Ein Rätsel noch, für lange Zeit. Tatsache nämlich, dass wer den Text gröhlt, 'ne Brezel nur kriegt. Sei wie wir Partei ergreifen, mach den Affen oder verrecke, systemkonform und statt zu fressen; der Art des Landes gemäss und über Los geht auch nichts. Dumm nur die arische Rasse, wie immer schon und für sie, dass Katzen als schwer erziehbar gelten. So ging es hin und her, die Republik kreuzend - nicht kreuzigend - bis in die Hauptstadt und wider die Altkleider der Agenda. Infolge Entsendung stellt sich mehr denn je die Sonntagsfrage, ob nicht die die sie befürworteten einmal als soziales Jahr mit halber Ration Hartz IV den Zynismus ihres Koalierens an eigener Banane spüren sollten; als friedliche Alternative dessen was sie eigentlich verdienten. Eines alten Kollegen unsanft wegen, der heute doch allemal, zitatgemäss, die Prügelstrafe für (Regierungs-)Beamte...

Linksaussen Foulspiel

polit, kultur, skandalös, dat Feuilleton. Halbzeitstand: Wort zu Null.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

US Empire
Arte, Ende November, Dallas ein Tag & Lynden B. Johnson. Das Dilemma der zwei Bilder des Zapruda Films und wie sie die Theorie des amerikanischen Staatsanwaltes Garrison bestätigen...
bnw - 2013/12/29 15:08
Sports Notes 13-12
Dortmund im Europapokal der Landesmeister. Flasche Reus hätte sich beinahe zum am teuersten gekommenen Fehleinkauf für den BVB entwickelt. Fast wurde er zu spät...
bnw - 2013/12/26 15:01
Nach der Zeit Herrenrasse
Es waren einst die Herrentorten, bekannt aus Fernsehen, gefunkt und verstrahlt. Sie kamen geliefert, aus Konditorei "Von rassiger Sorte". Waren so sie einst gestanden am Tresen...
bnw - 2013/12/26 15:00
- cpu -
remarks of value: 1. todays computer products used, especially their internal central processing units (contained provisorial upsetters) are far away from being calculators. 2....
bnw - 2013/12/26 14:59
- mount -
-ain: Hinter dem berg anzuhalten muss nicht zwingend gleichbedeutend sein damit einen Hinterhalt zu planen. Kann es aber. class: unix, commander. to mount something on to the...
bnw - 2013/12/26 14:57
Legalstaat
Die Deutschen und das Cannabisdelikt. Von Quatschköpfen und Schwachsabblern verzapft. Seit Jahren schwelender Unmut, grüner Wähler und was das Konservare der Natur,...
bnw - 2013/12/26 14:56
Flaschenzugabe
Zitat(e) beim SPD Parteigetage. Fräulein Nahles im O-Ton: "Das gute bei der SPD, es gibt auch Alkohol. Also Prost." Sagt sie, und belegt damit einmal mehr, die saufenden Prasser...
bnw - 2013/12/26 14:52
Gemacker am Ausklang
Dienstag, am 26.11., sprich im November, zweitausenddreizehn, kurz vor der Wintersaison, Chemnitz. Es schneit zum ersten, mal wieder, wie schon im letzten. Aber, etwas später,...
bnw - 2013/12/26 14:51
Politisches Tagebuch...
Die Harmonisierung. Nur unter anwendung von fachwissen zu empfehlen. Ohne apotheke hat noch der fähigste Hausarzt die diagnose nur zu abschreibungszwecken gefertigt und seine...
bnw - 2013/12/26 14:49
Politisches Tagebuch...
Die Dissonanz. Am klang zu erkennen ist oftmals gut möglich, der Akkord die passende tonhöhe verpasst, sie gewissermassen im schwung begriffen verfehlt. Und so macht...
bnw - 2013/12/26 14:48
Programmatiken
Parteienmagie; System anwendbarer Schematik politischer Scheinsachlichkeit und -verhalte, für Staatsanbauten und angehendes. Namen musterhaft gewählt: 1. Das Volk -...
bnw - 2013/12/26 14:47

Status

Plugged since/seit:
3741 Days / Manntagen

Recent Update:
2013/12/29 15:10

Active Threads: 1357

check server uptime
online counter

Cybers At:
der.cyberpunk@gmail.com

RSS Box

Power Failure at Atlanta Airport Snarls Air Traffic Nationwide
More than 1,150 flights into or out of Atlanta were....
TAYLOR BARNES and JACEY FORTIN - 2017/12/18 05:27
Honduran President Declared Winner in Disputed Election
The electoral commission said President Juan Orlando....
ELISABETH MALKIN - 2017/12/18 05:05
Jerry Richardson, Facing Misconduct Allegations, Will Sell Panthers
In a statement that made no reference to the accusations....
KEN BELSON - 2017/12/18 04:59
For Hotel Workers, Weinstein Allegations Put a Spotlight on Harassment
Female employees at the Peninsula Beverly Hills, Harvey....
BENJAMIN MUELLER - 2017/12/18 04:08
John McCain, Fighting Brain Cancer, Likely to Miss Vote on Tax...
Mr. McCain’s office said he had returned to Arizona,....
THOMAS KAPLAN - 2017/12/18 03:51
E.P.A. Employees Spoke Out. Then Came Scrutiny of Their Email.
A Republican research group has requested the emails....
ERIC LIPTON and LISA FRIEDMAN - 2017/12/18 03:48
Review: Mark Rylance Returns to Broadway as a Mad Monarch to...
In Claire van Kampen’s strange, enchanting “Farinelli....
BEN BRANTLEY - 2017/12/18 03:45
Op-Ed Columnist: Omarosa, Sacking of a Sellout
Few will mourn her departure, and now she’s on....
CHARLES M. BLOW - 2017/12/18 03:38
Image of Cooperation Between White House and Mueller Starts to...
President Trump’s lawyers and supporters have....
MICHAEL S. SCHMIDT - 2017/12/18 03:26
Asia and Australia Edition: North Korea, African National Congress,...
Here’s what you need to know to start your day.
CHARLES McDERMID - 2017/12/18 03:03
Debat ple de retrets entre candidats que discuteixen sobre aliances...
Els aspirants a governar Catalunya després del....
PÚBLIC - 2017/12/18 02:32

Maps, Pings and Tablerows

Locations of visitors to this page

visitors by country counter

Billing System

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

kostenloser Counter

blogoscoop




web counter blogger graphics







n.l.p. by spam


Administratives
Business Rules
Database Management System
Denveloping Evolutions Versionary
Diary
Dictionary
Discography
Editor
Extreme Type'n'Cryption
Fehler Teufel Politik
Generated Compiler Compounding
Glossary
Howtos
Locales y Locolidades
Mailings
Man Pages
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren