Underground Sports-Event Recruting

Montag, 30. Dezember 2013

Sports Notes 13-12

Dortmund im Europapokal der Landesmeister. Flasche Reus hätte sich beinahe zum am teuersten gekommenen Fehleinkauf für den BVB entwickelt. Fast wurde er zu spät ausgewechselt. Leider sind zu wenige Bundesliga Clubs im UEFA Pokal vertreten, das ist die Quintessenz. Dortmund wäre dort besser aufgehoben, weil der Landesmeister Cup sowieso nicht gegen Bayern zu gewinnen wäre. Öl ins Feuerfaß, oder das Märchen vom Zuckerhut. Das Zitat: Beckenbauer bezeichnete Pelé einmal als den grössten aller Zeiten. Und das stimmt! Pelé ist der grösste Betrüger des Sports aller Zeiten. Der hatte im Alleingang drei Titel ergaunert, die zwei danach basierten auf haargenau der selben Spielweise. Unsportlichkeit bei zu Hilfe nahme irregulärer Flügelschläge. Aus tausend und einer Nacht verlautbarte, die arabische Welt die Fußball WM in Dubai sehnlichst erwartet. Wie Al Jazeera berichtete gehe man davon aus, das Turnier, und sollte es im Winter ausgetragen werden, die gebotene Ausgeglichenheit sportlich wieder herstellt. Man habe auch mitbekommen, die Südamerikaner nach dem Saisonende ihrer Amateurligen so schlappe Nüsse sein werden, daß zu sehen sein wird, wo der arabische Frühling steht. Die Europäer stünden dann ausserdem so voll im Saft, wogegen nur sonstige Asiaten noch etwas werden ausrichten können. Wie das mit Feldhandball oder doch eher Gaelic Footbal zusammenhinge hätte...

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Sports Notes 13-09

Fußball im Schnelldurchlauf. Alles beim alten im Frauendreß. Bei der gewonnenen Europameisterschaft der deutschen Fußballfrauen triumphierte die Torhüterin ohne dass die Abwehr vor ihr versagt hätte. Skandalöse Schiedsrichterinnenleistun gen konnten einzelne Punkte erzielen. Bis zum Finale stand fest: Genutzt hat es nichts. Deutschland ist zum sechsten mal hintereinander Europameisterin. Die WM Qualis der Herr'n. Abgehangene Spiele der deutschen Nationalknappschaft gegen Österreich und die Faröer Inseln trafen zweimal drei volle. Bei Demonstrationen der Regelkunst ersparte man beiden Gegnern die Deklassierung. Die armen Färinger spielten bemerkenswert kämpferisch und würden mit grosser Wahrscheinlichkeit die Südamerikaqualifikation leicht und locker überstehen. Wir wollen hier nicht von Herausforderung sprechen! Wer wen in etwa. Mithin, das Brasilienthema. Die Systematik des Einsatzes der Hand am Ball - Barcelonaneuzugang Neymar wurde als einer überführt - kann seit neuestem mit immer modernerer Kameratechnik, in der Zeitlupe, vom kundigen Fachpublikum, sowie Laien, also leicht: festgestellt werden. Dazu gilt zu bemerken das Betrug ist. Und darüberhinaus die Todsünde des Fußballs ja wohl mal überhaupt. Der brasilianische Verband muß ableitend komplett aus der FIFA ausgeschlossen werden, die selber aufgelöst, und weil von oberster Stelle her gegen die Totalausschlussregel...

Samstag, 13. Juli 2013

Sports Notes 13-07

F1. GP v GB, Silverstone - the home of british motorsports. Pirelli und die Gummischlacht, Vettels Getriebe versagt. Die Pneus des französischen Reifenproduzenten geben langsam zu erkennen, sich weiter aufzulösen. Mal abgesehen davon, daß die Dinger gemeingefährlich sind. Wahrscheinlich hat Pirelli Altreifen aus den neunziger Jahren verwendet, so ähnlich wie runderneuerte bei Straßen-PKWs. Kann eine Weile gut gehen, solange man die Höchstgeschwindigkeit vermeidet. So taten die Buben am Nürburgring, der weiter ohne Nordschleife auskommt, dafür den Kandidaten Nr 1 zur Kuriosität des Jahres sah. Beim D GP wurde die einzige Safety Car Phase des Rennens durch einen Boliden ausgelöst, der zwar schon selbsttätig fuhr, ohne Fahrer zur Fahrer-WM, allerdings zeigte der Prototyp des Wunder-Autos noch seltsame Macken, als er rückwärts rollt. Natürlich trägt Pirelli daran keine Verantwortung. Balltanzen . Beim Confederations Cup der FIFA 2013 in Brasilien zeigten sich zum wiederholten male die Machenschaften rundum die Zerstörung des Fußballsports. Gut zu sehen war in diversen Partien, Brasilianer dürfen foulen bis der Gegner ohnmächtig wird, mit der Hand spielen wenn sie nicht mehr weiter wissen und darum werden sie dem Profifußball kontinuierlich solange auf der Nase rumtanzen, bis dass deren Spielniveau der Tahitis auffällt. Neuerdings haben die Zuckerhutler wieder einen Shootingstar,...

Sonntag, 16. Juni 2013

Sports Notes 13-06

F1. Etwas her ist der GP von Spanien. Abgesehen des Ausgangs war das Rennen eine Demonstration von Reifenschrott auf Ausfahrt. Die Dinger lösen sich, wie im Bild gut zu sehen, zu unkalkulierbarem Zeitpunkt auf. Es wäre zu hoffen, andere Hersteller zurück in den Ring steigen, nicht zuletzt damit das Stümpertum von Pirelli nicht länger die Sicherheit der Akteure gefährdet. Futbol. AM (Atletico Madrid) gewinnt gegen RM (Real) das Finale um den spanischen Pokal, die Copa del Rey. Kurz vor Ende waren drei, vier oder mehr Bälle auf dem Platz. Spanier machen so was mit System. Ein 5 minütige Verzögerung war mit dabei, in Folge eines Platzverweises. Das 1:0 für RM schoss Ronaldo, der in der Verlängerung die rote Karte sah. Weiterer Feldverweis für Mourinho, in seinem wohl letzten Auftritt für die Königlichen und Gabi (Atletico) der gelb-rot sah nach wiederholtem Foulspiel. Beinahe die gesamte Equipe von RM wurde verwarnt. Der turkdeutsche Nationalspieler Özil hatte mehrfach zu lässig das Tor vergeben. Der hätte die Partie alleine entscheiden können, wie man so sagt. Wenn der so 2014 im Finale gegen Bolivien versagt, wird der am Ende noch in die Türkei abgeschoben. Es geht weiter um die beabsichtigte Drittklassigkeit des deutschen Fußballs. Gut zu erkennen wie zunächst zweitklassigen Vereine wie dem VFL Wolfsburg die Meisterschaft zugeschanzt wurde, später Wald- und Wiesenclubs...

Samstag, 8. Juni 2013

F1 GP Monaco 2013

Grandprix von Monaco. Vorwort. Das letzte Rennen des Zirkus in dem das Qualifying noch Spannung bietet und so war es nicht mal mehr überraschend, die Mercedes Piloten die erste Startreihe belegten. Deutsche Wertarbeit immerhin wieder fit für's Training. Start. Roszwerg von eins, sein hitzköpfiger Teamkollege, Muttersöhnchen Hamilton daneben. Das kann nur so enden! Ab gehts. Keine nennenswerten Blechschäden, ein paar Abkürzungen durch die Schikane. Ros gewinnt den Start. Vor der Haarnadel auf halbem Kurs kracht es, die ersten Teile fliegen. Juhuu! In Monaco ist immer mehr los. Ros zieht weg, Vet muß schauen an Ham vorbeizukommen. Da geht wer in die Box. Maldonado. Wir sind in Runde 2. Das war Sutil der einen abbekommt, der Flügel ist hin. Was? "Mit Politur kriegt man das nicht mehr weg." Nee klar, die wär wohl auch zu teuer in dem Sport. Runde 4. Ham holt auf, eine zehntel. Noch sind die meisten Autos im Rennen. Aber es scheint ja auch die Sonne. Nicht wie daheim, wo man sich das schlechte Wetter mit Spritsäufern vor der Scheibe vertreibt. Runde 14. Die ersten RTL Werbeunterbrechungen sind vorbei. Die ersten Ausfälle im backfield. Ansonsten keine Action. Das ist Monaco. Mercedes vorne weg, die Red Bull lassen Abstand. Langeweile an der Spitze! Aber vielleicht platzen ja bald ein paar Reifen. Runde 22. Dritte Session für Werbejingles. Daß aber auch jedes mal das Rennen den Kommerz unterbrechen muß!...

Samstag, 1. Juni 2013

Championship Final

Sonderliche Meldung. Bayern München gewinnt für den süddeutschen Bund gegen den Vertreter des norddeutschen Tieflands den Europapokal der Landeszweiten 2013. Das in ein schwarz-gelb rotes Farbenmeer getauchte Wembleystadion sah ein nettes und unterhaltsames Spiel, samt martialischer Inszenierung im Vorprogramm mit anderen Nationalsportarten. Spieler des Spiels (Meinung des Revoltators) Arjen Robben, der das ihm nachgesagte Trauma verlorener Finalspiele überwinden konnte und mit dem ehrgeizigsten Einsatz aller seiner Kollegen der Spieler war, der den Sieg zur Not im Alleingang verdient hätte. Dem bieten wir die deutsche Staatsbürgerschaft an, wenn er für die Millionen Jahresgehalt gleichwertiges Doping für's Volk aus Amsterdam einschleust. Wehrmutstrop fen für alle: Hochverrat bei der Pokalübergabe - Hochauster Makel stört die Siegerehrung bei der sie sich über Borussentrainer Klopp lustig machen will. Was der im ZDF Interview zum Besten gab lässt den Rückschluß zu, die deutschen Streitkräfte sich ranhalten müssen bis 2014 das Vieh in den Sack gehauen zu haben, auch wenn sie wieder mal zu aller erst ihre eigenen Erscheinung lächerlich gemacht hat. Man bedenke, alle drei Weltmeistertitel der Sauerkrauts kamen in Zeiten der deutschen Teilung zustande. Vielleicht macht es insofern Sinn, das Saarland wieder abzuspalten. Mit Oskar Lafontaine will ja nicht mal der DFB was zu schaffen haben...

Samstag, 18. Mai 2013

Sports Notes 13-05

Eishockey WM. Trauerspiel. Die Zeiten dass die deutsche Eishockeynationalmannschaf t, Finnland, locker, um einen ehrenhaften fünften Platz besiegen konnten, gehen zurück bis auf Erich Kühnhackl. So lange her, daß man sich gar nicht ganz sicher ist, war es noch die Schwarzweißfilmzeit oder standen die Fernsehgeräte so eben an der Schwelle, zur Coloration. Als ein Beispiel Match herausgezappt, stand es nach erstem Drittel noch schmeichelhaft 1:0. Für die Finnen. In der 31. Minute kam es somit total überraschend zum Ausgleich. Half dennoch nix, n.V. stand's 3:4, gegen Rußland ging man 1:4 unter. Das zwischenzeitliche 2:2 war regelgerecht erzielt; das vorausgegange Foul der Russen, indem passiven Angreifer in das Torraumabseits schiebend hat die Schiris nicht gejuckt. Selbst wo Kameras zur Beweislast beitragen, in real-time, kommt es nun also dazu, sich eventuell die Abneigung der Schwarzmänner gegen deutsche Mannschaften hauptsächlich auf die im Eishockey einschiesst. Und dabei ist das so'n schöner Sport! Moto GP. Back on track soonly, and as far as remembered even Hohenstein-Ernsthal is part of circuit again. Great invention! Hope for favs of champions coursely. Yamaha lacks a bike yet, however does it fast ride. Fußball hermal. Nachwort vor dem Finale. Die Briten machen den Anschein, sie sich über das Gastspiel der Bundesliga am 25. Mai freuen könnten. Zumindest sei somit alles wieder wie früher,...

Dienstag, 7. Mai 2013

EC o Campeonato

Die Europhonie deutscher Fußballkollekten beherrscht die diesjährige Saison des Europapokals der Landesmeister euphorisch, bis jedenfalls kurz vor Wembley. Unter Ausschluß der öffentlichrechtlichen Allgemeinheit demontierte der FC Bavaria Munitsch den FC Barthelona im Hinspiel. Sogar der amtierende Pokalwettbewerber Borussia Dortmund will da gerne mitmachen und zeigte vor ausverkauften Rängen, aber wohlgemerkt ebenso daheimgebliebenen, was made in germany vor's Schienbein tritt. 8:1 kommentierten namhafte spanische Zeitungen, angesichts zusammengenommener Überlegenheit gesamter Ligen bereits nach den Hinspielen und viel zu hoher Geschwindigkeit des teutonischen Angriffs, für die Schiedsrichtergilde. Ohne Iker Casillas war das zentralspanische Abwehrmassiv faktisch nicht mehr existent und so standen die Zeichen seit Heimvorteil auf Sturm. Einziger Wermutstropfen, Robert Lewandowski im deutschen Nationaldreß: das fällt flach. Madrid y Catalyuña. Al revés del infarcto futbolista, en la liga de los campeones verdaderos, pierden los mundiales actuales en contra arboles renarcidos, en camisetas mas colorados. Ya miedan los todos los alemanes entre nuevos torneos. Los ingléses ya estan con grande esperanza a un final con tipo futbol de lo mas britanico que puede hacer. The new style of dominator football, shown by the two major clubs in business repeatingly, has potential to fear referees around the world. Cheers...

Sonntag, 28. April 2013

GP Bahr 2013

Grand Prix of Bahrain. Q. Pretty boring again. If there is an excluding kind of session system: Why not letting the surviving drivers keep their times set? Would at least invite them who got into the final session and don't get out on the track anymore since being too slow for the rest of Top-10, keep on driving. Results were german, however. The Race. And resourcing lang switch, back with german. Hetzjagd in der Wüste; mit Pneus die gleich den Geist aufgeben, laut allen. Die Runde wärmt auf. Rosberg startet vor seinem Landsmann. Apropos, da merkt man es mal wieder, Ingenieursgeist und die Kunst Autos zu schmieden (als einzigster der Art, gespenstischer welcher) kommt manchmal aus dem deutschen Land. Wie geht der Start aus, hauen sich Rosberg und Vettel aus der Kurve? Kracht's vielleicht weiter hinten? Gleich, werden wir's wissen. Alle sind eingereiht, hinten der Mercedes. Rot! Ab dafür, Rosberg behauptet sich gegen Alonso, der Vettel kassiert. Der Mercedes geht langsam ab, seit Schumachers Weggang. Vettel holt sich den zweiten Platz zurück. Es ist die erste Runde, das Ergebnis kann sich noch ändern. Keine nennenswerten Abflüge von Material. Vet jagt sofort Ros, Alo sitzt im Nacken. Ros bleibt in Runde 2 vorne. Aber da ist es passiert. Der Red Bull ist stärker - und die Überraschung: Ros zurück auf 1. Wie aufregend erneut! Alo schnuppert am Hinterteil des Flügelbullen. Primadonna Hamilton ausserhalb der Punkte. Das war früher...

Dienstag, 23. April 2013

Sports Notes 13-04

Die deutsche Nationalmannschaft der Fußballbuben startete in die Qualifikation für den Zuckerhuttanz neu. Und verpasste den Kantersieg gegen Kasachstan. Was in der ersten Halbzeit zu sehen war ganz gefällig. Hätte es nach 45 Minuten wie standesgemäss gestanden, fünf, sechs oder 7:0, wäre der Sieg sicherlich höher ausgefallen. Mit diesem Ergebnis könnte das deutsche Fanvolk gerade so leben, in Hoffnung auf Besserung gelobet. MotoGP Saison eröffnet. Und ein gutes Resultat von Monsignore Rossi gleich zu Beginn. Man freut sich sehr auf mehr davon und ab sofort wieder. Europacup. Im Pokal der Landesmeister stehen die Bayern vom FC Hollywood im Duo mit den Baldigen Verlierer Buben, den Königlich Anarchistischen aus Barcelona und Madrid gegenüber. Ein Weiterkommen zweier der vier wäre zu begrüssen. Der Gewinn des Potts durch den FC Bayern machte den WM Titel 2014 uU auch nicht viel wahrscheinlicher, davon träumen gewagten zu viele und täte man dennoch. Bayern ist für die Bundesliga im Moment zwar sicherlich zu stark, im europäischen Fußball muss man abwarten. Und schalten wieder um.

Linksaussen Foulspiel

polit, kultur, skandalös, dat Feuilleton. Halbzeitstand: Wort zu Null.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

US Empire
Arte, Ende November, Dallas ein Tag & Lynden B. Johnson. Das Dilemma der zwei Bilder des Zapruda Films und wie sie die Theorie des amerikanischen Staatsanwaltes Garrison bestätigen...
bnw - 2013/12/29 15:08
Sports Notes 13-12
Dortmund im Europapokal der Landesmeister. Flasche Reus hätte sich beinahe zum am teuersten gekommenen Fehleinkauf für den BVB entwickelt. Fast wurde er zu spät...
bnw - 2013/12/26 15:01
Nach der Zeit Herrenrasse
Es waren einst die Herrentorten, bekannt aus Fernsehen, gefunkt und verstrahlt. Sie kamen geliefert, aus Konditorei "Von rassiger Sorte". Waren so sie einst gestanden am Tresen...
bnw - 2013/12/26 15:00
- cpu -
remarks of value: 1. todays computer products used, especially their internal central processing units (contained provisorial upsetters) are far away from being calculators. 2....
bnw - 2013/12/26 14:59
- mount -
-ain: Hinter dem berg anzuhalten muss nicht zwingend gleichbedeutend sein damit einen Hinterhalt zu planen. Kann es aber. class: unix, commander. to mount something on to the...
bnw - 2013/12/26 14:57
Legalstaat
Die Deutschen und das Cannabisdelikt. Von Quatschköpfen und Schwachsabblern verzapft. Seit Jahren schwelender Unmut, grüner Wähler und was das Konservare der Natur,...
bnw - 2013/12/26 14:56
Flaschenzugabe
Zitat(e) beim SPD Parteigetage. Fräulein Nahles im O-Ton: "Das gute bei der SPD, es gibt auch Alkohol. Also Prost." Sagt sie, und belegt damit einmal mehr, die saufenden Prasser...
bnw - 2013/12/26 14:52
Gemacker am Ausklang
Dienstag, am 26.11., sprich im November, zweitausenddreizehn, kurz vor der Wintersaison, Chemnitz. Es schneit zum ersten, mal wieder, wie schon im letzten. Aber, etwas später,...
bnw - 2013/12/26 14:51
Politisches Tagebuch...
Die Harmonisierung. Nur unter anwendung von fachwissen zu empfehlen. Ohne apotheke hat noch der fähigste Hausarzt die diagnose nur zu abschreibungszwecken gefertigt und seine...
bnw - 2013/12/26 14:49
Politisches Tagebuch...
Die Dissonanz. Am klang zu erkennen ist oftmals gut möglich, der Akkord die passende tonhöhe verpasst, sie gewissermassen im schwung begriffen verfehlt. Und so macht...
bnw - 2013/12/26 14:48
Programmatiken
Parteienmagie; System anwendbarer Schematik politischer Scheinsachlichkeit und -verhalte, für Staatsanbauten und angehendes. Namen musterhaft gewählt: 1. Das Volk -...
bnw - 2013/12/26 14:47

Status

Plugged since/seit:
3680 Days / Manntagen

Recent Update:
2013/12/29 15:10

Active Threads: 1357

check server uptime
online counter

Cybers At:
der.cyberpunk@gmail.com

RSS Box

Els advocats de Cuixart i Sànchez demanaran la revocació...
La Comissió de Defensa del Col·legi de....
agències - 2017/10/17 18:44
El Gobierno cifra en más de 2.000 millones el coste del...
Dice a Bruselas que reservará esta cantidad....
AGENCIAS - 2017/10/17 18:42
U.S.-Backed Forces Capture Raqqa From ISIS
Losing the Syrian city is a heavy blow to the Islamic....
ANNE BARNARD and HWAIDA SAAD - 2017/10/17 18:39
Puigdemont ofrecerá diálogo a Rajoy el jueves,...
Turull asegura que el Govern no aceptará "rendirse"....
AGENCIAS - 2017/10/17 18:30
La CUP dice que trabaja con JxSí para proclamar la independencia...
La diputada anticapitalista Mireia Boya dice que la....
EUROPA PRESS - 2017/10/17 18:30
Una niña de 2 años estuvo protegida por su perro...
Los gruñidos del animal alertaron a la Guardia....
público/agencias - 2017/10/17 18:22
Profile: Recovery, Russell Brand Style
The comedian on narcissism, fame, his new book on the....
JUDITH NEWMAN - 2017/10/17 18:10
The Gay Architects of Classic Rock
Who created that gorgeous 20th-century creature, the....
JIM FARBER - 2017/10/17 18:07
Memoria Pública, nominada a los premios Derechos Humanos...
La sección de 'Público' dedicada a la....
PÚBLICO - 2017/10/17 18:01
La Fiscalía busca implicar a Trapero en la sedición...
No descarta recurrir la decisión de la jueza....
EUROPA PRESS - 2017/10/17 17:41
You’ve Heard of Tennessee Whiskey? Meet New York State...
Several craft distillers have banded together to create....
CLAY RISEN - 2017/10/17 17:32

Maps, Pings and Tablerows

Locations of visitors to this page

visitors by country counter

Billing System

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

kostenloser Counter

blogoscoop




web counter blogger graphics







n.l.p. by spam


Administratives
Business Rules
Database Management System
Denveloping Evolutions Versionary
Diary
Dictionary
Discography
Editor
Extreme Type'n'Cryption
Fehler Teufel Politik
Generated Compiler Compounding
Glossary
Howtos
Locales y Locolidades
Mailings
Man Pages
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren